Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einsätze der FF Watzelsdorf 2013:


Fahrzeugbergung auf der B45:

Am 30. Oktober 2013 wurden wir um 18:34 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der B45 zwischen Watzelsdorf und Pernersdorf gerufen. 15 Mitglieder rückten mit beiden Fahrzeugen (RLF & MTF) zum Einsatzort aus.

Ein PKW hatte sich überschlagen und war von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug stürzte die Böschung zu einem Weingarten hinunter. Die Fahrerin war bereits aus dem Fahrzeug geklettert und wartete auf unser Eintreffen. Sie hatte auf den ersten Blick keine nennenswerten Verletzungen davongetragen. Erst nach genauerer Kontrolle stellten wir Verletzungen fest und alarmierten über die Landeswarnzentrale die Rettung, welche die Fahrerin zur Kontrolle ins Krankenhaus brachte. Auch die Polizei wurde verständigt.

Nach der Absicherung der Unfallstelle und nachdem das verunfallte Fahrzeug von der Polizei freigegeben war, wurde das Fahrzeug gemeinsam mit einem Abschleppunternehmen geborgen und die Fahrbahn gereinigt.

Insgesamt waren wir 1,5 Stunden im Einsatz.